Fondssparpläne für globale Aktien

Zielfonds aus dem Hause Union Investment

– Werbemitteilung –

Sparpläne in Investmentfonds sind lukrativ. Das belegt eine Statistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI). Entscheidend für den Anlageerfolg ist aber, in welcher Fondskategorie ein Sparplan investiert. Neben europäischen Aktien sind das global anlegende Aktien. Hier sind Sparpläne in Fonds von Union Investment besonders erfolgreich.

UniFavorit: Aktien

Der BVI-Statistik zufolge ist die Fondsgesellschaft des genossenschaftlichen Finanzverbunds bei Sparplänen in der Kategorie der global anlegenden Aktienfonds gleich vier Mal unter den zehn besten vertreten – mit dem UniMarktführer auf Platz 10, dem UniGlobal auf Platz 6, dem UniDynamic Fonds: Global auf Platz 4 und schließlich mit dem UniFavorit: Aktien auf dem Spitzenplatz.

Verwaltet wird der UniFavorit: Aktien (ISIN: DE0008477076, WKN: 847707) nach demselben Investmentprozess, mit dem Union Investment auch bei europäischen Aktien den ersten Platz für Sparpläne belegen konnte.

Der UniFavorit: Aktien sucht weltweit Unternehmen, die attraktive Ertragschancen erwarten lassen. Bei den Anlageentscheidungen, die unter Berücksichtigung des Gesamtrisikos umgesetzt werden, ist das Management nicht an eine bestimmte Aufteilung nach Ländern, Branchen oder Investmentstile gebunden. Aus diesem Grund kann es bei der Auswahl der Einzeltitel wie bei der Asset-Allokation des gesamten Fonds gezielt Chancen weltweit nutzen.

Der Fonds investiert aktuell mindestens 70 Prozent seines Volumens in Aktien, darunter auch in Werte aus den Emerging Markets. Um die Investitionsquote schnell und effizient steuern zu können, kann das Fondsmanagement auch Finanzderivate, wie Futures oder Optionen einsetzen.

Ziel des UniFavorit: Aktien ist es, durch ein sehr aktives Management und eine gezielte Auswahl der Einzeltitel mittel- bis langfristig höhere Erträge zu erzielen als der breite, weltweite Aktienmarkt.

Quelle: Produktinformation der Union Investment Privatfonds GmbH, Abbildungszeitraum: 31.07.07.2014 bis 31.07.2019, Stichtag: 31.07.2019. Eine Übersicht der historischen Renditeentwicklung stellt keinen Indikator für die Zukunft dar und ist nicht repräsentativ für die Renditeentwicklung einzelner Finanzinstrumente.

UniDynamic Fonds: Europa

Auf Platz 1 der BVI-Statistik für Sparpläne in europäische Aktien liegt der UniDynamic Fonds: Europa (ISIN: LU0085167236, WKN: 987194), der insbesondere in dynamische Wachstumswerte investiert. Bei der Auswahl der Einzeltitel untersucht das Fondsmanagement unter anderem, ob die Unternehmen Markt- und Technologieführer in ihrem Segment sind, ob sie sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und ob ihre Ertragsstärke auch wirklich nachhaltig ist.

Um dem UniDynamic Fonds: Europa ein vorteilhaftes Rendite-Risiko-Profil zu geben, bewertet das Fondsmanagement die fundamentalen Charakteristika der Unternehmen aus Rendite- und aus Risikosicht und berücksichtigt die bei der Anlageentscheidung. Ein besonderes Augenmerk der Portfoliokonstruktion liegt darauf, das Risiko zu verringern, was unabhängig von der Benchmark erfolgt.

Da es sich bei den Einzeltiteln im Fonds um Wachstumswerte handelt, müssen Anleger eine gewisse Risikobereitschaft und einen Anlagehorizont von sieben Jahren oder länger mitbringen.

Quelle: Produktinformation Union Investment Luxembourg S.A., Abbildungszeitraum: 31.07.2014 bis 31.07.2019, Stichtag: 31.07.2019. Eine Übersicht der historischen Renditeentwicklung stellt keinen Indikator für die Zukunft dar und ist nicht repräsentativ für die Renditeentwicklung einzelner Finanzinstrumente.

Bitte beachten Sie:
Die Angaben auf dieser Seite sind ausschließlich zur allgemeinen Information bestimmt und stellen keine Anlageberatung dar. Die erteilten Informationen haben keinen Bezug zu Ihren spezifischen Anlagezielen, zu Ihrer finanziellen Situation oder zu sonstigen bestimmten Umständen. Sie sind kein Angebot bzw. keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder eines sonstigen Finanzproduktes. Das gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Wertpapiere erwähnt werden.

Eine auf Ihre individuellen Verhältnisse abgestellte anleger- und objektorientierte Beratung kann hierdurch nicht ersetzt werden. Detaillierte Informationen zu den Produkten sind den jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Verkaufsunterlagen (z.B. Verkaufsprospekt, wesentliche Anlegerinformationen, Jahres- und Halbjahresberichte) zu entnehmen, die beim Emittenten in deutscher Sprache angefordert werden können.

Rechtliche Hinweise:
Diese Produktinformation stellt keine Handlungsempfehlung dar und ersetzt nicht die individuelle Anlageberatung durch eine Bank/einen Vertriebspartner sowie den fachkundigen steuerlichen oder rechtlichen Rat.
Ausführliche produktspezifische Informationen, insbesondere zu den Anlagezielen, den Anlagegrundsätzen/der Anlagestrategie, dem Risikoprofil des Fonds und den Risikohinweisen sind im Verkaufsprospekt dargestellt.
Die Verkaufsunterlagen zum Fonds (Verkaufsprospekt, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen) finden Sie in deutscher Sprache auf www.union-investment.de
Diese und Informationen zur Wohlverhaltensrichtlinie des BVI können Sie auf Wunsch auch kostenlos in Papierform über die unten angegebene Kontaktmöglichkeit beziehen.
Der zukünftige Anteilswert des Produkts kann gegenüber dem Erwerbszeitpunkt steigen oder fallen.

Der UniFavorit:Aktien unterliegt den deutschen Steuergesetzen. Dies kann Auswirkungen darauf haben, wie Sie bzgl. Ihrer Einkünfte aus dem UniFavorit:Aktien besteuert werden. Der UniDynamicFonds: Europa A Unterliegt den luxemburgischen Steuergesetzen. Dies kann Auswirkungen darauf haben, wie Sie bzgl. Ihrer Einkünfte aus dem UniDynamicFonds: Europa A beseteuert werden.

Seit dem 01.01.2018 sind nach § 16 Investmentsteuerreformgesetz (InvStG) Investmenterträge grundsätzlich voll steuerpflichtig. Etwaige Teilfreistellungen gemäß § 20 InvStG sind zu berücksichtigen. Weiterhin ist die Besteuerung der Erträge von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängig.
Die Gültigkeit der hier abgebildeten Informationen, Daten und Meinungsaussagen ist auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Produktinformation beschränkt. Aktuelle Entwicklungen der Märkte, gesetzliche Bestimmungen oder anderer wesentlicher Umstände können dazu führen, dass die hier dargestellten Informationen, Daten und Meinungsaussagen gegebenenfalls auch kurzfristig ganz oder teilweise überholt sind.

Die Union Investment Privatfonds GmbH bzw. die Union Investment Luxembourg S.A. kann lediglich für eine in diesem Dokument enthaltene Angabe verantwortlich gemacht werden, die irreführend, unrichtig oder nicht mit den Angaben in gesetzlichen Verkaufsunterlagen und sonstigen Informationsmaterialien vereinbar ist.

Kontaktmöglichkeit: Union Investment Service Bank AG, Weißfrauenstraße 7, 60311 Frankfurt am Main, Telefon 069 58998-6060, Telefax 069 58998-9000, service@union-investment.de, www.union-investment.de.

 

Risikohinweise:
Wertpapiere unterliegen Kursschwankungen und damit sind Kursverluste möglich. Zudem besteht ein Emittentenrisiko. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten können Verluste bis zum Totalverlust eintreten. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.